• Powstańców Śląskich 22 49-340 Lewin Brzeski
  • +48 77 474 84 04
  • info@poolsfactory.eu
KONTAKT

Dein Warenkorb

Bearbeiten
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Wie verwendet man Aktivsauerstoff für sein Schwimmbad?

Wir erklären, wie Sie Aktivsauerstoff für Ihren Pool nutzen können! Finden Sie heraus, was Sie wählen sollten: Aktivsauerstoff oder Chlor. 

Sauberes Wasser in Ihrem Schwimmbecken ist eine Priorität. Zur Aufrechterhaltung eines angemessenen Hygieneniveaus sollten spezielle Chemikalien verwendet werden. Die richtigen Poolchemikalien und wirksame Filtersysteme sind für die Sicherheit der Poolbenutzer von entscheidender Bedeutung. In diesem Artikel wird erklärt, was besser für den Pool ist: aktiver Sauerstoff oder Chlor. Wir sagen Ihnen auch, wie Sie Aktivsauerstoffprodukte dosieren und wofür sie eigentlich verwendet werden. 

Aktivsauerstoff für Schwimmbäder – Anwendung

Die Chlorung ist eine der beliebtesten Methoden zur Reinigung von Schwimmbadwasser. Manchmal wird auch eine Schockchlorung durchgeführt, bei der der Chlorgehalt im Schwimmbadwasser schnell ansteigt. Chlor kann in verschiedenen Formen gekauft werden, wird aber in der Regel in Form von Granulat oder Tabletten angeboten, die bequem zu verwenden sind. Die Chlormethode zur Wasserdesinfektion ist nicht nur einfach anzuwenden, sondern vor allem wirksam und kostengünstig. Außerdem sind Chlormittel weithin verfügbar, so dass es kein Problem ist, sie zu kaufen. 

Eine Alternative zur Chlorung des Wassers ist die Zufuhr von Aktivsauerstoff in den Pool. Entsprechende Präparate können auch in Geschäften für Schwimmbadchemie gekauft werden. Außerdem können sie, wie auch das Chlor, in verschiedenen Formen auftreten. Am beliebtesten ist der Aktivsauerstoff für das Schwimmbad in Tablettenform, der eine bequeme Anwendung und einfache Dosierung garantiert. Optional können Sie sich auch für Granulat entscheiden. 

Wie sollte ich Aktivsauerstoff für meinen Pool dosieren?

Die Dosierung von Aktivsauerstoff für Schwimmbecken ist eine sehr individuelle Angelegenheit. Die Größe des Schwimmbeckens und damit die Wassermenge und die Anzahl der Personen, die das Schwimmbecken benutzen, sind wichtige Faktoren bei der Bestimmung der angemessenen Benutzungshäufigkeit und Dosierung. Die richtige Menge an aktivem Sauerstoff ist wichtig, um die gewünschte Wasserreinigungswirkung zu erzielen. Passen Sie die endgültige Dosierung gemäß den Anweisungen des Herstellers an, die in der Regel auf der Produktverpackung zu finden sind. 

Was ist besser für das Schwimmbad: aktiver Sauerstoff oder Chlor?

Es gibt keine endgültige Antwort auf die Frage, was besser für den Pool ist: aktiver Sauerstoff oder Chlor? Vieles hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Chlor ist billig und leicht erhältlich, aber seine Anwendung ist mit einem charakteristischen Geruch verbunden, den nicht jeder mag. Manche Menschen können Chlor auch nicht verwenden, weil es zu Haut- und Augenreizungen führen kann. Zubereitungen mit Aktivsauerstoff erfordern dagegen ein sehr wirksames Filtersystem. Ihre Verwendung erfordert in der Regel auch den Einsatz spezieller Chemikalien gegen Algen. Auch die Frage des Preises ist wichtig: Aktivsauerstoffprodukte können teurer sein als solche mit Chlor. 

SCHLUSSFOLGERUNG: Hallen- und Freibäder erfordern besondere Sorgfalt bei der Wasserreinhaltung. Die Wasserdesinfektion kann entweder mit Chlor oder mit Sauerstoff durchgeführt werden. Beide Lösungen haben ihre Vorteile und Grenzen, so dass die endgültige Entscheidung bei Ihnen liegt. Denken Sie daran, dass alle Chemikalien für Ihren Pool sicher sein müssen. 

Begleiten Sie uns!

Copyright 2022 PoolsFACTORY | All Rights Reserved

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

    Erhalten Sie die neuesten Informationen zu unseren Produkten und Aktionen

    error: Content is protected !!